Termine
Aktuelles: Herbstausfahrt 2013 PDF Drucken E-Mail

Einladung

zur Herbstsausfahrt

des GLAS + Goggostammtisch Aachen

am Sonntag, den 20. Oktober 2013

Wir treffen uns ab 10.00 Uhr

im „Cafe Liegé“, Marktplatz, 52078 Aachen-Brand

 

Abfahrt 11.00 Uhr (pünktlich)

(Es besteht somit noch die Möglichkeit für ein Frühstück oder einen Kaffee)

Unser diesjähriges Motto:

Kunstaktion „Trash People“ in Monschau

10 lange Jahre ist es nun schon her. Unser schönes internationales GLAS-Treffen 2003 in Monschau. Somit wird es nun mal wieder an der Zeit dieses wunderschöne Eifelstädtchen zu besuchen. Der bekannte Kölner Künstler HA Schult (mit seiner Muse Elke) hat den Markt von Monschau zur Zeit mit 200 lebensgroßen Skulpturen aus Müll bevölkert. Die „Müllmenschen“ sind schon um die ganze Welt gereist.  Sie standen  u.a. auf dem roten Platz in Moskau,  der chinesischen Mauer und in der Arktis. Nicht nur dieses ist es wehrt nochmal nach Monschau zu fahren.

Um Anmeldung wird gebeten an:

Karl von Hoegen,

Tel.: 0241-521680,  (Betrieb 526271) , 0170-9029037  oder

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Aktuelles: Frühjahrsausfahrt 2013 PDF Drucken E-Mail

Hiermit möchten wir alle Stammtischfreunde zur Frühjahrsausfahrt am Sonntag, den 07. April 2013 einladen.

Neuer Treffpunkt: Gasthof Cüsters, Borner St. 52, 41372 Niederkrüchten Ortsteil Laar, 10.00 Uhr
www.gasthof-cuesters.de  Pünktliche Abfahrt 10.45 Uhr.

Alles weitere entnehmt bitte den Anhängen. Dort gibt es auch eine Spreisekarte zum ausdrucken und ich bitte, spätestens bis zum 05. April 2013 um eine Rückmeldung Eurer Speisewünsche. Jetzt brauchen wir nur noch alle kräftig die Sonne zu putzen, und einer schönen und entspannten Ausfahrt steht nichts mehr im Wege.

 

Weiterlesen...
 
Herbstausfahrt 2011 PDF Drucken E-Mail

 
Frühjahrsausfahrt 2011 PDF Drucken E-Mail

Einfach auf die Einladung klicken um sie zu vergrößern.

 
Die Herbstausfahrt 2010 in der Zeitung PDF Drucken E-Mail

Einfach auf den Bericht klicken um ihn in groß zu lesen.

 


Seite 1 von 2
© fritzes oldtimer